Baulicher Brand- und Rauchschutz 

Unsere Leistungen umfassen

  • Brandschutzwände und -decken
  • Brandschutztüren und -fenster
  • Brandschutzkanäle und -abschottungen
  • Rauchschutztüren 
  • Zertifizierte Brandschutzfachkräfte nach TÜV Nord 

Nicht nur in Essen und Umgebung sind wir für Sie tätig, unsere Beratung und unseren Service können Sie im gesamten Ruhrgebiert, sowie in ganz NRW genießen.

 

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Kostenlose Beratung und das Erstellen von Angeboten, sind Dienste die wir gerne anbieten, denn die Kooperation mit Ihnen in diesem Aufgabenfeld ist unser Ziel.

Weil Ihnen Sicherheit genau so wichtig ist

Immer auf dem neusten Stand der Landesbauverordnung NRW

                                     

"Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss."

Quelle: Verwaltungsgericht Gelsenkirchen 5K1012/85 vom 14.11.1985

 

"Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzentelang kein Brand ausbricht, beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für den Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss."

Quelle: Oberverwaltungsgericht Münster 10A 363/86 11.12.1987

 

Was sagen uns diese zwei Zitate?

Sie sagen aus, dass die Gefahr des Brandes jederzeit allgegenwärtig ist und sich niemand davon befreien kann, nur weil dieser Person niemals ein Brand wiederfahren ist. Somit ergibt sich, dass der vorbeugende Brandschutz, wie wir ihn im Bereich Trockenbau anbieten, zu den Prioritäten am Bau gehört.

 

Wo liegen die Gefahren?

Insbesondere das rasche Zunehmen von brennbaren Stoffen, die Gefahrenstufe die durch die Verwendung verschiedenster Kunststoffe und die Mängel an älteren Bauten die den abwehrenden Brandschutz (Feuerwehr etc.) stark behindern oder sogar verhindern, sind eindeutige Punkte die für den korrekt ausgeführten vorbeugenden Brandschutz sprechen.

Die bereits angesprochene Vielfalt von Kunststoffen, stellt insofern eine Gefahr da, da diese nun bei einem Brand verschiedenste Gefahrenstoffe aussondern, in Form von Rauch. Desweiteren ist die gefährliche Brandlast, also die brennbaren Stoffe, in Gebäuden bzw. Haushalten um ein Vielfaches gestiegen.

 

Warum Brandschutz?

Früher war dieses Aufgabenfeld eher ungeachtet und hat mit der Zeit nun an Wichtigkeit dazugewonnen. Denn der beste abwehrende Brandschutz versagt, wenn der vorbeugende Brandschutz nicht stimmt oder gar gegen ihn wirkt. Ausserdem ist das Ziel des vorbeugenden Brandschutzes nicht einzig und allein die Verhinderung des Brandes, sondern auch die Dezimierung des durch ihn entstehenden Schadens!

All diese Punkte zeigen auf wie wichtig es in heutiger Zeit ist, auf den vorbeugenden Brandschutz zu achten, da dieser in den letzten Jahren an Priorität stark zugenommen hat.

 

Mit einem Rauchmelder und einem Feuerlöscher ist es also damit nicht getan. 

 

Brandschutz im Trockenbau 

Die Trockenbauwände werden, durch entsprechender Beplankung mit verschiedensten Gipskartonstoffen, für die bauphysikalischen Ansprüche des Brandschutz erstellt. Neben einer anderen Beplankung als herkömmliche Wände im Trockenbau aufweisen, wird oft auch eine andere Form der Zwischenraumdämmung erfordert. Durch Brandschutzdämmwolle und richtiger Beplankung, lassen sich somit Wände in Trockenbauweise erstellen, die mindestens 90 minuten einen Brand aushalten.

 

Unterdecken mit Brandschutzwirkung

Brandschutzunterdecken sind ebenfalls im Trockenbau möglich und werden oft als Brandabschottung für darüber liegende Kabel oder andere Installationen genutzt. Jedoch ist dies nur eine von vielen Problemlösungen die Brandschutzdecken im Trockenbau bieten. Auch bei der Frage des Designs, bieten verschiedenste Systeme eine Lösung, die sowohl die Brandschutzanforderungen, als auch die optischen Anforderungen an eine Unterdecke, hält.

 

Fertigbauteile im Bereich Brandschutz

Tür- und Fensterelemente sind ebenfalls teil unseres Brandschutz-Portfolios. In Brandschutzwänden eingebaut und entsprechender Brandschutzqualität (T30, T30-RS, T90, T90-RS), sowie optionalem Rauchschutz, sind solche Tür- und Fensterelemente unerlässlich beim heutigen Brandschutz.

 

Abtrennen von Brandlast

Auch Abkofferungen jeglicher Art sind im baulichen Brandschutz im Bereich Trockenbau möglich. Sei es ein Kabelstrang aus Datenkabeln, oder einer Ab und Zuluft für das Büro, wenn die Brandschutzanforderung gegeben ist, haben wir die Lösung in Form eines Trockenbausystems bereits parat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trockenbau Team Tosuni, Raum Essen, Ruhrgebiet und ganz NRW (D.S. Moura Tosuni)

Anrufen

E-Mail